Leistungen/Services - Gerätschaften

Mengenermittlung

„Benötigen Sie die Abrechnung nach Querprofilen oder über ein DGM?"

„Erfolgt die Abrechnung nach IST oder nach SOLL?"

Unsere Mengenermittlungsaufträge beginnen in der Regel mit einem qualifizierten Fachgespräch zwischen unserem Mitarbeiter und Ihrem zuständigen Bauleiter, Abrechner oder auch Bauüberwacher. Hier legen wir bereits im Vorfeld dar, wo die Unterschiede der Berechnung liegen, bzw. zeigen Ihnen anhand der Vorbemerkungen auf, welche Menegnermittlungsart gewünscht und letztendlich auch vom Auftraggeber akzeptiert wird.

Diese fachliche Unterstützung ist unser Service an Sie, die den weiteren Arbeitsprozess, sowie auch den Zeitraum der Mengenermittlung einer Baumaßnahme in einem überschaubaren Rahmen hält.

Und, dass Zeit Geld ist, brauchen wir Ihnen nicht mehr zu erzählen!

« zurück zur vorherigen Seite