Leistungen/Services - Vormessen für Stopfmaschinen

Es ist neu und es revolutioniert den Gleisbau! Das Gleismesssystem Gedo CE sowie die Ausstattungsvariante vorsys. Als einer DER führenden Dienstleister in diesem Sektor zeigen wir Ihnen was mit dieser Technik alles möglich ist! >>> Messungen - Beratungen - Auswertungen - Schulungen <<< Alles was dieses Thema bietet, bringen wir Ihnen nahe. Kontaktieren Sie uns, und fragen nach Ihrem persönlichen Schulungstermin!

2008_04_29_11_15_10

Was ist „Vormessen“?

Die Erfassung der Ist-Gleislage vor jedem Stopfgang (H/V-Gang, 1.Stabilisierung, 2.Stabilisierung) wird unter dem Begriff Vormessen zusammengefasst.
Ob man es nun GEDO CE nennt oder Hand-EM-SAT das System ist das gleiche. Präzise und effektiv.

mehr ...

2008_10_12_01_19_34

Gedo CE vorsys

Mit Hilfe zweier Messwagen wird auf Basis eines Trassenplans (Gleisvermarkungsplan) oder digital vorhandener Trassendaten ein rein mastfeldbezogenes Arbeiten ermöglicht.

mehr ...

2008_12_15_09_15_43

Gedo CE

Bei diese Variante wird lediglich ein Messwagen im Gleis aktiviert. Die Orientierung im Festpunktfeld erfolgt mit Hilfe eines außerhalb des Gleiskörpers im Festpunktfeld stationierter Tachymeter.

mehr ...

2009_02_15_13_08_15

Ersatzmessung nach RiL 824.0530

Mit Hilfe eines Mehrkanalschreibers (MKS) dokumentiert die Stopfmaschine die erzielte Gleislage. Hierbei gilt es die Parameter Längshöhe, Verschiebung, relative Höhenlage, Verwindung und Überhöhung aufzuzeichnen.

mehr ...

DSC00059

MKS-Schrieb

Eine Alternative zur Dokumentation des Mehrkanalschreibers der Stopfmaschine.

mehr ...